Körperarbeit

Körperarbeit Körpersprache Körpertherapie

Körpersprache macht Ihren Vortrag lebendig

Körperarbeit – Körpersprache – Körperweisheit

Körper, Geist und Seele gehören untrennbar zusammen. Egal, ob Sie Ihre Stimme heilen oder trainieren, Ihre Stimmung aufhellen, Ihre Wirkung auf andere verbessern, Ihre Persönlichkeit entwickeln wollen – immer spielt dabei Ihr Körper eine entscheidende Rolle. Denn in ihm sind Ihre Gedanken und Gefühle „verkörpert“. Ihn brauchen Sie, um Ihren Gedanken und Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Ihr Körper spricht – auch wenn Sie schweigen.

„Fake it, until you make it“

Immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen bestätigen das Phänomen, dass die Körperspannung und die Körperhaltung auch umgekehrt eine Wirkung auf das Fühlen und das Denken haben.

Ein Beispiel: Nehmen Sie einen Bleistift zwischen die Zähne, und halten Sie ihn zwei Minuten lang. Dadurch werden Ihre Gesichtsmusklen in eine Lächelposition „gezwungen“. Das Resultat ist vermutlich, dass Ihre Stimmung sich hebt, Sie sich fröhlicher fühlen.

Es ist sehr spannend, wie sich diese Wechselwirkungen zwischen Körper und Befinden im Alltag nutzen lassen. All das spricht dafür, den Körper bewusster wahrzunehmen.

„Körperarbeit“ kann sehr vielfältig sein. Durch Aufmerksamkeitstraining, Übungen oder Massagen steigern Sie Ihr Körperbewusstsein, werden selbst-bewusster und erweitern so Ihren Handlungsspielraum.

Neben Bewegung, Wahrnehmungsübungen und Fantasiereisen durch den Körper biete ich meinen Klienten, oft auch als Unterstützung in der Atem-, Sprech- und Stimmarbeit, eine spezielle Massagemethode an: das von der Körperpsychotherapeutin Gerda Boyesen entwickelte Deep Draining. Die Massagen führen eine tiefe Entspannung herbei und lösen Energiestaus im Körper. Gleichzeitig setzt das Deep Draining heilsame seelische Prozesse in Gang.

Therapie durch Massage?

Die von Gerda Boyesen formulierte „Biodynamische Psychologie“ versteht und nutzt den Körper als Tor zum Unbewußten. Ziel ist, körperliche Abwehrstrukturen zu schmelzen, die in ihnen gebundene Lebensenergie frei zu setzen und wieder in Kontakt mit dem bewußten Selbst zu bringen. Die harmonisierenden und belebenden Massagen unterstützen diesen Prozeß.

Wenn Sie

pfeil mehr über Körpersprache wissen wollen, hier finden Sie hier Informationen zu meinem
Seminar „Körpersprache“
pfeil mehr über Körperpsychotherapie wissen wollen, besuchen Sie bitte meine Webseite
Körperpsychotherapie

Oder sprechen Sie mich einfach an!